Vereine und Verbände
stoffwechsel e.V.
Der Arbeitsschwerpunkt des 1993 gegründeten Vereins ist die offene sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit mit TREFFPUNKT und KREATIVWERKSTATT. Der Verein ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Mitglied im Dachverband Diakonisches Werk - Stadtmission Dresden e.V.

Stadtfunk 34 Dresden
Dass CB-Funk nicht nur ein Quatschfunk von ein paar verrückten Chaoten ist, beweist die im Jahre 1991 gegründete Interessengemeinschaft "Stadtfunk 34 Dresden". Seit 1997 ist sie auch überregional in Sachsen für das Funkhobby aktiv ...

Malwina e.V.
1990 entstand der Verein Malwina e.V. als Alternatives Sozialprojekt. Ein offener Treffpunkt zum Quatschen, Wäschewaschen und Essen waren die Grundlage für die damalige Arbeit.
Waschsalon und Volksküche sind auch heute noch Anziehungspunkt für viele Neustädter. Aus dem offenen Treff ist mittlerweile gezielter die offene Beratung und Begleitung erwachsen...

Sachsenbike-Stammtisch
Der im Jahre 2000 gegründete Sachsenbike-Stammtisch versteht sich eigentlich nicht als Verein, eher als Anlaufpunkt für alle interessierten Biker(innen). Die mittlerweile 150 Mitglieder zählende Gruppe trifft sich regelmäßig aller drei Wochen in der Saloppe.

Biker-Union e.V.
Die Biker-Union e.V. als größte Interessenvertretung der Motorradfahrer in Deutschland hat in der Dresdner Neustadt ihren Stammtisch.
Demnächst wird der Stammtisch in ein Regionalbüro umgewandelt und damit Anlaufstelle für alle Aktivitäten in der Motorradszene. Treffpunkt ist jeden 1. und 3. Montag im Monat, 20:00, in der "Groove Station"

Förderverein Dresden-Neustadt
News und Infos vom Förderverein - ein Zusammenschluß von Gewerbetreibenden, Händlern, Kneipiers und Künstlern aus der Äußeren Neustadt...

IG Äußere Neustadt
Die Bürgerinitiative "Interessengemeinschaft Äußere Neustadt" entstand noch im vorletzten Jahr der DDR und setzte sich mit Problemen verschiedenster Art auseinander. Dem Verein wurde es zu keiner Zeit leicht gemacht, und auch momentan steht die weitere Zukunft in den Sternen.

Stiftung Äußere Neustadt
Die 1992 ins Leben gerufene Stiftung fördert Projekte in der Äußeren Neustadt, die zum Erhalt der sozialen und kulturellen Struktur im Viertel beitragen...

In memoriam: die Sanierungskommission
Der dauernde Konflikt zwischen Stadtverwaltung und Bürgerverbänden fand sein erstes prominentes Opfer: die Sanierungskommission, noch Ende 1989 als "Runder Tisch" für die Äußere Neustadt gegründet, vereinte die verschiedenen politisch und gesellschaftlich aktiven Kräfte.

Stadtteilhaus e.V.
Der Verein verwaltet das Stadtteilhaus Äußere Neustadt. Einige Räume des Gebäudes stehen noch immer bzw. wieder leer, Mieter (gemeinützige Vereine z.B.) sind herzlich willkommen...

Homosexualität im Gerede
Der Gerede e.V., schon Mitte der 80er Jahren ins Leben gerufen, behandelt schwul-lesbische Themen...

Herbert-Wehner-Bildungswerk
Herbert Wehner - Leitfigur der jüngeren deutschen Sozialdemokratie - steht mit seinem Namen Pate für die SPD-nahe Stiftung. Das umfangreiche Seminarprogramm setzt sich mit politischen Themen der Vergangenheit und Gegenwart auseinander, aber auch allgemeine Kurse, wie z.B. Layoutgestaltung am Computer oder Arbeiten im Internet werden angeboten...

"Demokratisch bedenklich"
- so titelte unlängst eine Dresdner CDU-Abgeordnete in einem Interview über die Radioinitiative Dresden. Grund genug für uns, den Verein etwas genauer vorzustellen...

 

Top NewsSport und Freizeit

Copyright 1999/2000 Dresden Neustadt Online * Stand: 13.10.2003