In der Großen Meißner Straße ließ der Krieg bei den meisten Häusern nur die Außenfassaden stehen. Obwohl ein Wiederaufbau erwogen wurde, begann man in den fünfziger Jahren die Ruinen abzutragen.

zurück zum Text