Das heute noch vorhandene nördliche Gebäude des Leipziger Tores diente für viele Jahre als Standesamt.

zurück zum Text