Das Kügelgenhaus auf der Hauptstraße, aus dessen Fenstern in der zweiten Etage der junge Kügelgen die napoleonischen Truppen vorbeiziehen sah (beschrieben in seinen Lebenserinnerungen).

zurück zum Text