Das Alberttheater (in der Nazizeit: "Theater des Volkes") wurde nach seiner Kriegszerstörung noch Ende der vierziger Jahre abgetragen. An seiner Stelle befindet sich heute eine Grünanlage und ein Parkplatz.

zurück zum Text