Foto der Woche vom 18. November 2001


Ein Denkmal am Elberadweg zwischen Wehlen und Pirna: "Hier ließen für imperialistische Kriegsvorbereitung 11 Deutsche ihr Leben" - An den Seiten erscheinen die Namen mit ihren Diensträngen: Ulanen, Gefreite und Unteroffiziere. Das wirkt widersprüchlich. Die Erklärung: der Gedenkstein wurde zu Ehren der Opfer aufgestellt, die während einer militärischen Übung beim Versuch der Elbüberquerung ums Leben kamen. Dies geschah schon vor dem ersten Weltkrieg; der Text wurde zu DDR-Zeiten im aktuellen Tenor erneuert.

zurück

 

Copyright 2001 Dresden Neustadt Online * Stand: 28.10.2001 * Tel.: +49 351 8106617