Neustädter Straßennamen

Königsufer
Innere Neustadt

1896 Königsufer
1946 Dr.-Rudolf-Friedrichs-Ufer
1991 Königsufer

 

Die zu beiden Seiten der Carolabrücke gelegene Hochuferstraße erhielt ihren Namen, weil sie während der Regierungszeit des sächsischen Königs Albert in Zusammenhang mit den neuen Ministerialbauten am Neustädter Ufer entstanden war.


Das Königsufer, gesehen von der Wiesentorstraße Richtung Osten. Der zwischenzeitliche Straßenname erinnerte an den ehemaligen Dresdner Oberbürgermeister und Sächsischen Ministerpräsidenten Dr. Rudolf Friedrichs (1897-1947)

Quellen: "Das Namenbuch der Straßen und Plätze im 26er Ring", herausgegeben vom Stadtmuseum Dresden

zurück

 

 

Copyright 2001 Dresden Neustadt Online * Stand: 21.06.2004