Neustädter Straßennamen

Hauptstraße
Innere Neustadt

1687 Hauptstraße
1951 Straße der Befreiung
1991 Hauptstraße
 

Die Hauptstraße wurde zwei Jahre nach dem großen Brand von Altendresden als zentrale Achse neu angelegt und war zu ihrer Zeit die längste und breiteste Straße der Neustadt. Ende der 70er Jahre des 20. Jahrhunderts wurde sie zur Fußgängerzone umgestaltet.


Dass die Hauptstraße in früheren Zeiten volkstümlich nur als "Allee" bezeichnet wurde, läßt sich auch heute gut nachvollziehen. - Blick vom Neustädter Markt Richtung Norden.

Quellen: Straßen- und Tiefbauamt

zurück

 

Copyright 2001 Dresden Neustadt Online * Stand: 18.05.2003