Neustädter Straßennamen

Gothaer Straße
Leipziger Vorstadt

1995 Gothaer Straße

 

Gotha, die altehrwürdige Residenzstadt am Nordrand des Thüringer Waldes, genießt bereits seit dem 12. Jahrhundert das Stadtrecht und entwickelte sich in dieser Zeit zu einem bedeutenden Standort für Wirtschaft, Kunst und Kultur. Die Einwohnerzahl beträgt zur Zeit etwa 49.000.


Blick von der Leipziger Straße Richtung Norden. Die Gothaer Straße existierte schon vor ihrer Namensgebung, war jedoch keine öffentliche Straße.

Quellen: Vermessungsamt, www.gotha.de

zurück

 

 

Copyright 2001 Dresden Neustadt Online * Stand: 05.04.2004