Neustädter Straßennamen

Fichtenstraße
Leipziger Vorstadt

1859 Fichtenstraße

 

Die Fichte gehört zur Familie der Kieferngewächse. Ursprünglich nur in den Höhenlagen der Gebirgszüge anzutreffen, zählt die Fichte heutzutage als häufigste einheimische Baumart. Sie besitzt ausgezeichnete Eigenschaften als Bauholz.


Blick vom Königsbrücker Platz Richtung Westen. Auch andere einheimische Baumarten sind im Hechtviertel mit einem Straßennamen vertreten

Quellen: "Namenbuch der Straßen und Plätze Dresdens" von A. Hantzsch, Dresden 1905, Internet

zurück

 

 

Copyright 2001 Dresden Neustadt Online * Stand: 28.03.2004