Neustädter Straßennamen

Diakonissenweg
Äußere Neustadt / Radeberger Vorstadt

1928 Diakonissenweg

 

Der Diakonissenweg erhielt seinen Namen nach der benachbarten Diakonissenanstalt. Die traditionsreiche Einrichtung wurde schon vor 160 Jahren gegründet und ist als Krankenhaus in Dresden noch immer von großer Bedeutung.


Blick von der Elbe Richtung Bautzner Straße. Links das Gelände des Diakonissen-Krankenhauses

Quellen: Straßen- und Tiefbauamt Dresden

zurück

 

 

Copyright 2001 Dresden Neustadt Online * Stand: 07.06.2004