Neustädter Straßennamen

Bischofsweg
Äußere Neustadt

1508 Pischoffsweg
1800 An der Dresdner Haide
1833 Bischofsweg
 

Der ursprüngliche Bischofsweg entstand als Verbindung zwischen dem Bischofssitz auf der Burg Meißen und der nach 1218 als Nebensitz dienenden Burg Stolpen. Die heutige Straßenführung weicht vom originalen Verlauf jedoch teilweise ab. Mehr Infos ...


Der Bischofsweg an der Kreuzung Königsbrücker Straße. Blick Richtung Osten.

Quellen: Straßen- und Tiefbauamt

zurück

 

 

Copyright 2001 Dresden Neustadt Online * Stand: 10.02.2004